Aus der Unterrichtsmaterialien-Sammlung von Give.
Probleme mit den Lehrerinnen und Lehrern, Streit mit Freundinnen und Freunden, Kritik von den Eltern? Wenn junge Menschen in schwierige Zeiten keinen positiven Ausgleich mehr finden, depressive Gedanken den Alltag bestimmen oder vielleicht sogar selbstschädigendes Verhalten als Kompensation eingesetzt wird, ist Hilfe notwendig. In diesem Modul erfahren die Schülerinnen und Schüler, warum psychische Probleme ernst genommen werden sollen; sie lernen Erste-Hilfe-Tipps, wenn sie selbst oder ein Freund, eine Freundin nicht mehr weiterwissen, und welche Hilfsangebote in akuten Krisen zur Verfügung stehen.

Modul 3 erscheint bis Jahresende.


Logo Give
GIVE - Servicestelle für Gesundheitsförderung an Österreichs Schulen
give ist im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung, des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz und des Österreichischen Jugendrotkreuzes bundesweit tätig. Die Servicestelle verfolgt das Ziel, zur bestmöglichen Gesundheit für alle im Lebensraum Schule beizutragen. Sie informiert und berät Lehrer:innen, Schulleitungen, Schulärzte:innen und alle am Schulleben Beteiligten.

Mit viel 💙, Liebe zum 🔍 und einem unstillbaren Wissens🚰 zur Verfügung gestellt von talentify.at