GIVE (2021). Essstörungen haben komplexe Ursachen. Bei der exzessiven Beschäftigung mit (Nicht-)Essengeht es weniger um Diäthalten oder den Wunsch nach perfektem Aussehen; meist ist es ein Versuch, mit Problemen und Gefühlen zurechtzukommen. Die Materialien ermutigen Lehrerinnen und Lehrer dazu, sich mit Essstörungen auseinanderzusetzen.


GIVE - Servicestelle für Gesundheitsförderung an Österreichs Schulen
give ist im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung, des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz und des Österreichischen Jugendrotkreuzes bundesweit tätig. Die Servicestelle verfolgt das Ziel, zur bestmöglichen Gesundheit für alle im Lebensraum Schule beizutragen. Sie informiert und berät Lehrer/innen, Schulleitungen, Schulärzte/innen und alle am Schulleben Beteiligten.

Mit viel 💙, Liebe zum 🔍 und einem unstillbaren Wissens🚰 zur Verfügung gestellt von talentify.at